Wirtschaftsjunioren Deutschland e.V.

Preisträger 2012

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland und die Junioren des Handwerks vergeben den Preis, der von der INTER Versicherungsgruppe mit 15.000 Euro gefördert wird, in Kooperation mit dem Wirtschaftskurier. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, werden in drei Kategorien jeweils 2.500 Euro für den Erstplatzierten, 1.500 Euro für den Zweitplatzierten und 1.000 Euro für den Drittplatzierten vergeben.

Aus 207 Bewerbungen hat die Jury 10 Ausbildungs-Asse ausgewählt, die am 26. November im Rahmen der feierlichen Preisverleihung in Berlin geehrt wurden:

(Klicken Sie auf die einzelnen Preisträger, um die Laudationes zu lesen.)

 

Kategorie Handwerk

1. Platz       Groha Frisuren GmbH, Schweinfurt
2. Platz       Alte Schmiede Kfz-Werkstatt gemeinnützige GmbH
, Essen
3. Platz       Malermeister Michael Kiwall GmbH & Co. KG
, Dortmund
Sonderpreis   CHERIER Elektrohandel * Elektromontage GmbH, Leipzig
 

  

Kategorie Industrie, Handel, Dienstleistungen

1. Platz       ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG, Senden
2. Platz       RAMME GmbH
, Osterwieck
3. Platz       LEONI Kabel Holding GmbH
, Roth

 

Kategorie Ausbildungsinitiativen

1. Platz       Erich-Kästner-Realschule, Offenburg
2. Platz       Kfz-Innung München-Oberbayern
, München
3. Platz       Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk / Gemeinnützige Organisation, Pritzwalk

INTER Versicherungsgruppe